Besucher: 1151576 | | Update: 24.07.2016

AfnP & fnb = BANP
Besuchen Sie die Internetseite der BANP

Leitfaden Hygiene
Informationen und Bestellung

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der AfnP e.V..

Die AfnP ist mit rund 1500 Mitgliedern der größte nationale Berufsverein für die nephrologische Pflege. Selbstverständlich finden auch andere Berufsgruppen aus dem Tätigkeitsfeld der Nephrologie und Nierenersatztherapie sowie verwandte Verfahren in der AfnP einen Ansprechpartner.

In der dreißigjährigen Vereinsgeschichte hat die AfnP wichtige Ziele erreicht und viele Anliegen seiner Mitglieder realisiert. Wir nehmen maßgeblichen Einfluss auf Veränderungen und Entwicklungen in der Nephrologie und Dialyse. Dies ist nur in Kooperation mit den ärztlichen Fachgesellschaften und gesellschaftlich relevanten Institutionen möglich. Ständiger Dialog und die Kooperation mit anderen Verbänden kennzeichnen unsere Arbeitsweise. Wir transportieren die Ideen unserer Mitglieder an die richtigen Adressen! Stellvertretend für das Erreichte, steht die Fachweiterbildung Fachkrankenpflege Nephrologie, an deren Implementierung die AfnP maßgeblich beteiligt war. Als Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft der nephrologischen Weiterbildungsstätten und in der Arbeitsgruppe der DKG (Deutsche Krankenhausgesellschaft) wird diese Arbeit energisch fortgesetzt.

Nur gemeinsam werden wir gehört!

Im Arbeitskreis für angewandte Hygiene in Dialyseeinheiten (Herausgeber der Leitlinie für angewandte Hygiene in Dialyseeinheiten) arbeiten wir aktiv mit. Jährlich findet im September das AfnP-Symposium in Fulda statt. Darüber hinaus bieten wir interessante Fortbildungsveranstaltungen die von unseren Ländervertretern organisiert und betreut werden. In den meisten Bundesländern haben wir Ländervertreter, die Ihnen für Fragen, Anregungen und Informationen (z.B. über regionale Fortbildungsangebote) jederzeit gerne zur Verfügung stehen.

Unsere Ziele

  • Förderung der Fort- und Weiterbildung
  • Verbesserung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität in der Versorgung und Betreuung von nierenkranken Menschen
  • Die Erweiterung des Informationsaustausches zwischen allen beteiligten und kooperierenden Partnern Konstruktive Kommunikation mit privaten, kommunalen und staatlichen Stellen

Ihre Vorteile als Mitglied

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30,- EUR pro Jahr. Wenn Sie im Zeitraum vom 01. Januar bis 30. Juni des laufenden Jahres Mitglied werden, erhalten Sie alle Leistungen für das jeweilige Kalenderjahr wie zum Beispiel:

  • Jährlich ein Bildungsgutschein über 40 EUR zur Verwendung bei AfnP-Veranstaltungen. Beispiel: Sie nutzen den Gutschein beim Symposium und sparen 40,00 EUR vom Eintrittspreis.
  • Zehn mal kostenloser Bezug der Zeitschrift Dialyse aktuellì aus dem Thieme Verlag
  • Zugang zu allen Beiträgen des Symposiums
  • Vergünstigte Seminare mit kompetenten Referenten und interessanten Themen

Melden sie sich nach dem oben genannten Zeitraum erhalten Sie nur eingeschränkte Leistungen. Worauf warten Sie also noch? Hier können Sie Mitglied werden.


AFNP
Pflegepreis 2016
Zeige das PDF

Broschüre
Zeige das PDF

§ Disclaimer | Powered by Sachs Media Solution Print Nonprint |
Schreiben Sie uns eine Nachricht Diese Seite drucken Zur Startseite Nach oben